Die „Nr.1“ der Sockel-Heizleisten

Vorteile


  1. Best Board ermöglicht bei optimalem Behaglichkeitsempfinden, die Raumtemperatur gegenüber herkömmlichen Heizsystemen um 3°C zu senken
    ➔ 15% Einsparung

  2. die Wärmezone unterhalb der Decke (bis 26°C), die bei herkömmlichen Heizsystemen gebildet wird, entfällt
    ➔ 15% Einsparung

  3. jeder Raum wird, einzeln abhängig von Temperatureinstellung und Außeneinflüssen, ohne Verzögerung geregelt
    ➔ 10% Einsparung

  4. durch Abschirmung der Kälte durch den Wärmefilm an Wand- und Fensterflächen können Kosten für Vollwärmeschutz und Isolationsgläser reduziert werden

  5. denkmalgeschützte Objekte, an denen keine oder nur geringe Veränderungen vorgenommen werden dürfen, können wirtschaftlich beheizt werden

  6. speziell unser Elektrosystem kann mit geringstem Aufwand in Altbauten eingebaut werden

  7. System kann leicht über bestehende Puffer betrieben werden, da nur sehr wenig Warmwasser benötigt wird (nur 8 Liter 40°C warm für ein durchschnittliches Einfamilienhaus)

  8. System kann anfangs nur für Problemräume eingesetzt und später beliebig erweitert werden

  9. Best Board kann schwierigste Räume (Kirchen, große Hallen, Feuchträume, Wintergärten, Garagen und offene Terrassen) beheizen

  10. Best Board verhindert zuverlässig jede Schimmelbildung